Stellenausschreibung

per Mail bis 25.02.2020

Der Türkische Frauenverein Berlin e. V. sucht ab sofort für die Migrationsberatung für erwachsene Zuwander*innen (MBE) 25 Wochenstunden eine Sozialpädagogin. Die Stellenbesetzung ist zunächst befristet bis 31.12.2020 und kann ggf. verlängert werden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sozialpädagogische Migrationsberatung
  • Erstellung von Dokumentationen (Sachberichte, Statistik, etc.)
  • die Begleitung und Steuerung des Integrationsprozesses Zugewanderter per Case-Management-Verfahren
  • die Beratung in sozialen Fragen und zur Existenzsicherung, Hilfe bei beruflicher Eingliederung
  • Beratung bei Fragen zu Kindergarten, Schule, Berufsausbildung sowie bei Alltagsfragen
  • die Vermittlung an Integrationskurse
  • die aktive Mitarbeit in verschiedenen Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom FH oder Bachelor)
  • Fremdsprachenkenntnisse (Arabisch, Englisch, Türkisch und weitere erwünscht)
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kooperationsfähigkeit im Team, mit anderen Einrichtungen und Diensten
  • Selbständiges Arbeiten

 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team
  • Regelmäßige Supervision und Fortbildungen Differenzierte Tätigkeiten

 

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail bis 25.02.2020

an: E-mail: tuerkischer.frauenverein@gmx.net

Frau  Ilhan und Frau Can

Tel.: (030) 692 39 56 Fax: (030) 693 01 10  

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Zurück