Türkischer Frauenverein Berlin e.V.

In unserer seit 8. März 1975 durchgeführten Arbeit haben wir folgende Grundsätze verinnerlicht:

  • Solidarität und Gemeinschaftlichkeit gibt uns Stärke
  • Frauen sind nicht allein
  • Jeder Mensch hat das Recht zu lernen und sich weiterzubilden
  • Integration beginnt mit dem Spracherwerb
  • Wir setzen uns für die sozialen und persönlichen Rechte der Frauen ein

 

Der Türkische Frauenverein Berlin e. V. wird von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen finanziert. 

Türkischer Frauenverein Berlin e.V. ist Mitglied bei:

Gründungsmitglied im Forum Berliner Migrantinnenprojekte:

(Im Forum Berliner Migrantinnenprojekte werden die fachlichen und die frauenpolitischen Kompetenzen gebündelt um die Interessen der Migrantinnen zu vertreten und um die Qualität der Projektarbeit zu erhöhen.)

Logo Forum Berliner Migrantinnen Projekte

LandesFrauenRat Berlin e.V.:

(Dachverband der Berliner Frauenorganisationen und politischen Interessenvertretung aller in der Bundeshauptstadt lebenden und arbeitenden Frauen)

Logo Landesfrauenrat Berlin

Der Paritätische Wohlfahrtsverband

( Im Paritätischen Wohlfahrtsverband sind 10.000 gemeinnützige Organisationen und Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen. Er repräsentiert und fördert seine Mitgliederorganisationen in ihrer fachlichen Zielsetzung und ihren rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Belangen.)

www.paritaet-berlin.de

TBB - Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg:

(Der türkische Bund Berlin-Brandenburg setzt sich gemeinsam mit anderen Einwanderer- und deutschen Organisationen für die rechtliche, soziale und politische Gleichstellung der Eingewanderten ethnischen Minderheiten und für das friedliche Zusammenleben von Deutschen und Nicht-Deutschen ein.)

Logo Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg